Breaking News
Home / Informationen / Wie funktioniert ein Roboter Staubsauger?

Wie funktioniert ein Roboter Staubsauger?

Staubsauger Roboter erfreuen sich immer mehr an Beliebtheit in den Haushalten. Immer mehr Hausfrauen und auch Hausmänner schwören auf die praktischen Helfer, die sogar während ihrer Abwesenheit die Wohnung sauber halten. Doch wie funktioniert ein Roboter Staubsauger eigentlich, worauf sollten Sie beim Kauf achten und welche Funktionen gibt es bei den verschiedenen Modellen? Wir verraten es Ihnen viagra online prescription free.

Wie funktioniert ein Roboter Staubsauger?

Wie funktioniert ein Roboter Staubsauger?Die meisten Roboter Staubsauger sind flach und kompakt. Durch seitlich angebrachte Antriebsräder, die gefedert sind, wird es dem Staubsauger Roboter ermöglicht, über Kanten und Kabel fahren zu können. Viele Staubsauger Roboter verfügen außerdem noch angebrachte Infrarotsensoren, die verhindern, dass der Staubsauger gegen ein Hindernis fährt oder eine Stufe oder Ähnliches hinabstürzt. Durch diese Sensoren können Sie sogar einen Tisch mit so einem Sauger reinigen lassen, ohne dass dieser Abstürzen wird. Je mehr Sensoren angebracht wird, desto sensibler wird der Staubsauger auf Hindernisse reagieren. 

Die Navigationsfunktionen können sich unterscheiden. In den meisten Fällen wird der Staubsauger aber durch die Amöbenstrategie durch Zimmer navigiert. Hierbei fahren Sie möglichst lange Strecken durch Ihre Wohnung und Ändern die Fahrtrichtung erneut in eine lange Strecke, sobald der Infrarotsensor ein Hindernis meldet. 

Eine andere Funktion der Navigation ist die, mit einer angebrachten Kamera am Staubsauger. Zur optimalen Raumabdeckung werden visuelle als auch Infrarotdaten mit einbezogen. Viele Modelle werden auch mit sogenannten Leuchttürmen ausgestattet, die dem Roboter den Weg weisen.

Zur Reinigung verfügt der Roboter Staubsauger über mehrere Reinigungsbürsten und ein Ansaugrohr, um Staub, Krümel und andere Verschmutzungen in den inneren Behälter zu saugen. Um Türen, Schrankwände oder Ähnliches zu reinigen, verfügt ein guter Roboter Staubsauger über seitlich angebrachte Bürsten. Teppiche, Fliesen, Laminat und andere Böden werden mit 2 gegenläufig rotierenden Bürsten gereinigt, die unter dem Gerät angebracht sind. Verschmutzungen werden so gelöst und anschließend eingesaugt, daher sind Roboter Staubsauger besonders effektiv. 

Durch einen Selbsttest können Sie sogar feststellen, dass ein Saugroboter wesentlich gründlicher ist, als ein herkömmlicher Bodenstaubsauger. Saugen Sie einen Raum mal mit Ihrem herkömmlichen Sauger und lassen anschließend den Staubsauger Roboter drübergehen. Sie werden staunen, welchen Schmutz er noch zusammenbekommt. 

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?
StaubsaugerroboterMöchten Sie sich einen Staubsauger Roboter anschaffen, werden Sie sich sicherlich die Frage stellen, worauf Sie alles Achten müssten, womit Sie auch gar nicht so falsch liegen, denn es gibt einige Dinge, die unbedingt beachtet werden müssen.

Da ein Staubsauger Roboter oft lange Strecken zurücklegen muss, um die gesamte Wohnung sauber zu halten, sollte er über eine lange Akkulaufzeit verfügen. Außerdem ist es sinnvoll, wenn die Auflade Zeit des Saugers relativ kurz ist. Damit der Staubsauger während seiner Runden nicht stört, sollte er relativ leise sein und auch die Reinigungskraft sollte nicht außer Acht gelassen werden. 

Möchten Sie sich einen Roboter Sauger zulegen, sollten Sie sich vorab außerdem ein paar grundlegende Fragen stellen, die unbedingt beantwortet werden sollten. So spielt es zum Beispiel eine wichtige Rolle, wie groß die Fläche ist, die Sie mit dem Staubsauger reinigen möchten. Außerdem ist es wichtig zu wissen, ob Sie überwiegend Fliesen, Laminat oder Teppich saugen möchten und ob Tiere im Haushalt sind, da hier eine separate Tierhaarbürste Sinn macht. Neigen Sie zu Milben, oder Stauballergien, ist ein spezieller Allergiefilter zu empfehlen. 

Gibt es auch Nachteile bei einem Staubsauger Roboter?
Wie Sie sehen, hat ein Staubsauger Roboter viele Vorzüge. Daneben gibt es aber, wie nahezu bei allem auch wenige Nachteile. Wir stellen Ihnen nun die Vorteile und Nachteile eines Roboter Saugers vor.

Vorteile

  • erspart Zeit
  • reinigt auch bei Abwesenheit
  • löst Verschmutzungen und saugt diese weg
  • gelangt oft gut unter Betten oder Schränke
  • erkennen Hindernisse
  • moderne Geräte lassen sich über ein Smartphone bedienen und sind mit einer Kamera ausgestattet

Nachteile

  • nicht jedes Modell ist gründlich
  • manche Modelle kommen nicht überall hin
  • Navigierung kann bei günstigen Modellen schon mal fehlerhaft sein

Einige Nachteile gibt es zwar bei einem Staubsauger, aber vergleichen Sie diese mit den Vorteilen, fallen die Nachteile wesentlich geringer aus. Greifen Sie zudem noch zu einem qualitativ hochwertigen Gerät, werden überwiegend nur von Vorteilen profitieren. Wichtig ist allerdings, dass Sie hier alle genannten Punkte und Aspekte beachten. 

Check Also

iRobot-Roomba-770

iRobot Roomba 770

Der iRobot Roomba 770 sollten im Haushalt eine Chance bekommen Ein kurzer Blick auf den iRobot …

iRobot-Roomba-650-Vacuum-Cleaning-Robot-for-Pets-0-3

iRobot Roomba 650

Staubsaugerroboter stehen für automatische Reinlichkeit im Haushalt Dem iRobot Roomba 650 sollten Sie mehr Aufmerksamkeit …

iRobot Roomba_760

iRobot Roomba 760

Der moderne iRobot Roomba 760 Staubsauger begeistert mit einer Persistent Pass Cleaning-Technologie, welche für Bewegungen …